abasERP_FullColour_RGB_webNEU_AIPTEK_LOGO_ENARCHOS-logo_neu_2007_karoArnova-logo301AC281-DWE-CED_okAVIA_Logo_onlineb1_V1_webLogo-Bayanbp_logo_4c-Kopieclint_webUnbenannt-1 KopieDolby_blackeeteuroparts_web1FMLfuba_logo_rgb_schwarz Kopie_webWhiteboxLogo_lq Kopieiohawk_logo_cropped Kopie_webK1_onlineLogo_webNuForce_logo_black_red_CMYK_300dpi KopiePopcornHour_logo KopieLogo_Relax_Comfort KopieLogo Kopielogo_stilpirat_webswimmo_poziomTerratec_Logo_black-2 KopieTrekStor_Logo_bUltraforce_Logo_2012 Kopie_webultron_logo_web KopieWoolet_logo_web

Bayan Audio, Spezialist für Wireless-Sound, stellt mit „SoundScene“ ein neues drahtloses, portables und wetterfestes Lautsprechersystem vor. Die Streaming-Boxen sind in ihrer Klasse einzigartig, denn es können bis zu acht „SoundScene“ Lautsprecher per Knopfdruck kabellos miteinander verbunden werden. So entsteht in allen Räumen, drinnen wie draußen, eine kraftvolle Klangatmosphäre. Eine weitere Besonderheit: Die 2.1-Stereo-Boxen entsprechen dem IPX4-Standard und kommen in einem spritzwassergeschützten Gehäuse. Aber aller guten Dinge sind drei: Jede Box bietet zudem einen USB-Port, an dem die Musikquelle, das Tablet oder Smartphone, geladen wird.

Drahtlose Soundlandschaften mit bis zu acht Boxen

Manchmal genügt ein einzelner Lautsprecher nicht zum vollen Musikgenuss. Daher ist jede „SoundScene“ als Sender und Empfänger konzipiert, sodass auf größeren Flächen oder in mehreren Räumen bis zu acht Boxen zum Einsatz kommen können. Zusätzliches Equipment, wie Kabel oder Apps, wird nicht benötigt. Durch einen Knopfdruck lässt sich jeder Lautsprecher an- und abschalten. So entstehen Soundlandschaften aus bis zu acht Boxen, wobei ein „SoundScene“-Lautsprecher immer der Master ist und die übrigen dann als Slave fungieren. Der Master wird über Bluetooth oder Klinkenstecker mit dem Smartphone verbunden und sendet dann mit 2,4 beziehungsweise 5,8 GHz an die übrigen Boxen das Audio-Signal.

Einmal verbunden, können die Boxen bis zu 30 m voneinander entfernt werden, ohne dass Lautstärke-Einbußen oder Verzerrungen entstehen. So werden die meisten Gärten, Terrassen und Innenräume abgedeckt. In Zeiten offener Wohnflächen lässt sich so ein individuell veränderbares Klangambiente im eigenen Zuhause gestalten. Dabei kann auch die Lautstärke jeder einzelnen „SoundScene“ angepasst werden, um bei der kommenden Grillparty jeden Bereich auf ein komfortables Niveau einzustellen.

Jede „SoundScene“ ist ein eigenes 2.1-Lautsprecher-System und liefert 20 Watt. In jeder Box befinden sich drei Treiber, zwei für die hohen- und mittleren Frequenzen sowie einer für den Bass, die den Sound in einem Winkel von 270° abstrahlen. Dementsprechend sind sowohl im Einzelbetrieb, als auch verbunden, gute Hörbarkeit und hohe Klangqualität aus jeder Richtung garantiert.

Einfach verbunden, stabiles und wetterfestes Design

Binnen Sekunden ist „SoundScene“ mit dem Tablet oder Smartphone verbunden und streamt bis zu 8 Stunden nonstop Musik. Ob heißes Sommerwetter oder Regenschauer im Herbst, „SoundScene“ hält, dank ihres widerstandsfähigen Gehäuses und stabilen Silikonfußes, jeder Umgebung stand. Doch ist jeder „SoundScene“ Speaker nicht nur für die raue Outdoor-Umgebung einsetzbar, sondern auch als elegantes und zeitgemäßes Raumelement in der Wohnung. „SoundScene“ sorgt, innen wie außen, für ganzjährigen Hörspaß.

Prash Vadgama, CEO von Bayan Audio, erläutert: „Mit „SoundScene“ haben wir ein Produkt kreiert, das es einem auf unkomplizierte Weise ermöglicht, mehrere hochwertige Lautsprecher zu verbinden. „SoundScene“ ist ein Hybridsystem, dass die Vorteile der Mobilität von Einzellautsprechern mit der Flexibilität von Verbundlautsprechern vereint.“

Die unverbindliche Preisempfehlung für eine „SoundScene“ ist 239,99 Euro. Die Boxen sind in Silber/Grau verfügbar und haben als Extra-Feature einen Port zum Laden von Smartphones oder MP3-Playern. Zudem bieten sie eine praktische Trageschlaufe für den Transport. Für maximale Wandelbarkeit kann Musik entweder via Bluetooth oder 3,5 Millimeter Klinkeneingang übertragen werden. Distributoren von Bayan Audio in Deutschland sind DGH Großhandel, dexxIT und SoulAr Accessory Distribution, zu erreichen unter dgh.de, dexxIT und soular.de.

 

PR-Agentur Audio Kommunikation Unterhaltungselektronik Public Relation IT

Artikel tagged ‘Beamer’

05.05.2015

Vorhang auf für Aipteks neuen Leinwandhelden: Mobiler Pico-Projektor PocketCinema A100W punktet mit WLAN, Miracast- und Airplay-Kompatibilität sowie HDMI-Ein/Ausgang

Mit dem neuen PocketCinema A100W präsentiert Aiptek einen Pico-Projektor, der mit einfacher Bedienung, WiFi, umfangreicher Kompatibilität sowie einer Vielzahl von Features und Schnittstellen aufwartet. Inhalte von PC, Mac, Tablet oder Smartphone wirft er kabellos und kontrastreich an die Wand. Der... mehr

02.01.2012

Beam your iPhone® – TrekStor i.Gear lumio, der LED-Miniprojektor für iPhone® 4/4S mit integriertem Lautsprecher und Ladefunktion

TrekStor präsentiert mit dem i.Gear lumio einen LED-Miniprojektor, der perfekt auf das iPhone® 4/4S zugeschnitten ist. Wird das Smartphone in die Docking-Vorrichtung des LED-Beamers gesteckt, projiziert das Gerät Bilder, Videos oder Präsentationen vom iPhone®, mit einer Diagonalen von 30 bis 13... mehr