TrekStor_SurfTab_twin_101_web

TrekStor bringt SurfTab® twin mit Windows 10: Tablet und Notebook in einem / Windows 10 vorinstalliert, 10,1 Zoll Display und vollwertige Tastatur inklusive abwinkelbarem Dock

Mit dem SurfTab twin 10.1 bringt TrekStor eines der ersten mobilen Geräte mit vorinstalliertem Windows 10 Betriebssystem auf den Markt. Das 2in1-Device ist weit mehr als ein Tablet mit 10,1 Zoll großem HD-IPS-Display. Einfach an die vollwertige Tastatur gedockt, fungiert es als Notebook mit neigbarem Display. Stabil und formschön ist das neue TrekStor-Gerät inklusive Windows 10 bereits ab dem 30. Juli 2015 zu haben.

 

Basierend auf Windows 10 arbeitet das SurfTab twin 10.1 mit dem Quad-Core Intel® Atom™ Prozessor Z3735G mit bis zu 1,83 GHz Taktung, Intel® HD Graphics und einem 2 GB großen Arbeitsspeicher. Das HD-IPS-Display bietet auf 10,1 Zoll 1280 x 800 Pixel im 16:10 Format und eignet sich bestens für Office- wie auch Entertainment-Anwendungen. Anschluss findet das neue 2in1-Tablet vielfältig, etwa kabellos via WiFi oder Bluetooth® 4.0. Zudem stehen Mini-HDMI®, eine vollwertige USB-A-Buchse und ein Micro-USB-Host-Anschluss zur Verfügung sowie das Tastatur-Dock mit individuell einstellbarem Neigungswinkel für beste Sichtverhältnisse. Gesichert durch eine magnetische Halterung avanciert das Tablet so zum Notebook, denn die QWERTZ-Tastatur mit stabiler Hartschale bietet gewohnten Schreibkomfort und smarte Funktions- sowie Schnellwahltasten. Außerdem verfügt die Keyboard-Einheit über eine eigene vollwertige USB-Schnittstelle, sodass auch eine Maus Verwendung finden kann.

 

Das in schwarz gehaltene SurfTab twin 10.1 bietet sowohl eine Front- als auch Rückkamera, die beide mit 2 Megapixel auflösen. Foto- oder Videoaufnahmen lassen sich auf dem 32 GB internen Flash-Speicher ablegen, der sich per microSD(HC/XC) um bis zu 128 GB erweitern lässt.

 

Zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro ist das 260 mm x 175 mm x 10.8 mm große SurfTab twin 10.1 mit verbautem 6500 mAh Li-Ionen-Akku ab dem 30. Juli 2015 zu haben. Neben dem 2in1-Device befinden sich ein USB 2.0 Kabel (USB-A / Micro-USB), ein USB-Netzteil (100 V – 240 V), eine Kurzanleitung und sogar eine Displayschutzfolie im Lieferumfang.

 

Datenblatt des TrekStor SurfTab twin 10.1 zum [Download]

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Heinen • nadine(at)konstant.de