TrekStor SurfTab® wintron 10.1 ab sofort als „Volks-Tablet“ für unter 200 Euro erhältlich

10,1 Zoll SurfTab auf Windows-Basis mit Intel Inside®, 32 GB Flash, 2 GB RAM, Bluetooth® 4.0 und optional mit 3G

TrekStors erstes Tablet mit Microsoft Betriebssystem Windows 8.1 mit Bing, das SurfTab wintron 10.1, ist ab sofort als „Volks-Tablet“ in einer gemeinsamen Aktion mit BILD.de verfügbar. Ausgestattet mit einem leistungsstarken Intel Atom-Prozessor, zwei Kameras und zahlreichen Schnittstellen, ist das neue SurfTab wahlweise mit und ohne SIM-Karten-Slot erhältlich. Zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro bzw. 249 Euro für die 3G-Version, präsentiert sich das SurfTab wintron 10.1 nicht nur als perfekter Begleiter zum Einstieg in die mobile Windows-Welt. Dank eines inkludierten Office 365 Personal Jahresabos, und der optional erhältlichen Tastatur TrekStor Keyboard W10a, eignet sich das neue „Volks-Tablet“ auch bestens für Business-Anwendungen.

Im Innern des SurfTab wintron 10.1 sorgt der energieeffiziente Intel Atom Quad-Core-Prozessor Z3735F mit bis zu 1,83 GHz Taktung in Kombination mit 2 GB RAM und Intel HD Graphics für eine starke Performance. Auf dem 10,1 Zoll IPS-Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 25,7 cm sowie einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln präsentieren sich Spiele, Videos und Co gestochen scharf. Außerdem ermöglicht eine Frontkamera mit 2 MP gleichermaßen gelungene Selfies wie auch Videokonferenzen, während die rückseitige Autofokus-Linse mit 5 MP auflöst. Schnappschüsse lassen sich zahlreich auf dem 32 GB großen integrierten Speicher, dank Kartenleser auf einer microSD/microSDHC oder im Onlinespeicher OneDrive ablegen.

Neben einer Micro-USB 2.0 Host-Buchse verfügt das SurfTab über eine vollwertige USB-A Schnittstelle, so dass Drucker, Kameras, Scanner und andere USB-Geräte problemlos angeschlossen werden können. Aber auch kabellos weiß sich das neue „Volks-Tablet“ zu verbinden, denn neben Bluetooth 4.0 stehen auch Miracast und WLAN (IEEE 802.11b/g/n) zur Verfügung. Zusätzlich bietet das SurfTab wintron 10.1 3G einen SIM-Kartenslot zum mobilen Surfen außerhalb eines WiFi-Netzes. Das Tablet misst 259 mm x 173 mm x 9 mm und wiegt inklusive 7000 mAh Akku ca. 661 g bzw. als 3G-Version 668 g.

Das SurfTab kommt inklusive Jahresabo von Office 365 Personal, so dass Programme wie Word, Excel, Outlook oder PowerPoint nach Aktivierung ein Jahr kostenlos genutzt werden können. Außerdem beinhaltet sind 60 Skype-Minuten pro Monat, die Möglichkeit der Programmnutzung auf einem Notebook oder Mac und die Nutzung von 1 TB in OneDrive – jedoch wird Microsoft für Office 365 Personal User in Kürze unbegrenzten Speicherplatz in OneDrive zur Verfügung stellen.

Das „Volks-Tablet“ SurfTab wintron 10.1 kostet 199 Euro, die 3G-Version 249 Euro. Beide sind als gemeinsame „Volks-Aktion“ von TrekStor und BILD.de vom 29. Oktober bis zum 14. Dezember 2014 im Handel erhältlich. Im Paket enthalten: 3 Monate BILDplus Digital, d.h. Zugriff auf alle BILDplus und BUNDESLIGA bei BILD Inhalte im Web sowie in den BILD Apps für Smartphones, Tablets und Smart-TVs. Dieser Gutschein befindet sich in der Volks-Tablet-Verpackung. Die Aktivierung des Gutscheins ist optional.

Im Lieferumfang sind neben dem SurfTab ein USB-Ladegerät, eine Kurzanleitung und Sicherheitshinweise enthalten.

Als Zubehör wird ab Mitte November 2014 die vollwertige Tastatur TrekStor Keyboard W10a für 49,90 Euro zu haben sein. Perfekt auf das SurfTab wintron 10.1 abgestimmt, eignet sie sich nicht nur zur Vereinfachung von Texteingaben sondern ist gleichzeitig auch Standfuß und Schutzhülle.

 UPDATE: Seit Ablauf der Aktion (Mitte Dezember) ist das Tablet als TrekStor SurfTab wintron 10.1 zu den oben genannten Preisen erhältlich. 

Datenblatt TrekStor SurfTab wintron 10.1 Volks-Tablet

Datenblatt TrekStor SurfTab wintron 10.1 3G Volks-Tablet