Digitales Zocker-Gedächtnis: „TERRATEC Grabster GC 100” Capture-Card sichert Gameplay-Aufnahmen und streamt Inhalte live von Playstation, Xbox oder PC in Full HD

Der kompakte „Grabster GC 100“ von TERRATEC macht einmalige Spielzüge unvergessen und gibt dem Zocker die Möglichkeit, sein Gameplay live mit seinen Followern zu teilen.

Im Vergleich zu seinem großen Bruder, dem „Grabster Extreme HD“ verzichtet der „GC 100“ auf analoge Eingänge und kommt somit in einem kompakteren Design mit coolem LED-Ring auf der Oberseite daher. Die Übertragung der Sequenzen erfolgt verzögerungsfrei via HDMI vom PC, der Playstation oder Xbox. Ohne Umwege sichert er ganze Spiele oder einzelne Ausschnitte auf einer externen Festplatte oder einem USB-Stick – dank H.264 AVCHD HD Video-Encoder sogar mit bis zu 1080p. Die Aufnahmedatenrate liegt bei bis zu 13,5 Mbit/s im MP4-Format. Zur Bearbeitung legt TERRATEC dem Lieferumfang eine MAGIX Software bei.

Weiterhin bietet TERRATECs kleiner Zocker-Freund direkten Zugang zu Twitch© und YouTube©. Dort kann das entscheidende Manöver oder die Verbesserung der Skills live geteilt werden. Kommentare können über den Mikrofon-Eingang ebenfalls gesichert und auf Wunsch gestreamt werden.

Der „TERRATEC Grabster GC 100“ misst 99 x 58 x 19 mm und verfügt über zwei USB-Ports sowie eine HDMI-Schnittstelle auf der Rückseite. Die Capture-Card wird im August 2016 zu einer UVP von 129 Euro im Handel erhältlich sein.

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de


Downloads

Datenblatt

Download