Automotive Testing Expo Europe 2011: Huber Group präsentiert die nächste Generation universeller Steuergeräte sowie ihr weitreichendes Testing-Angebot einschließlich Fahrzeugdauerlauf, Messtechnik, Diagnosetools und Prüftechnik

Die Huber Group präsentiert sich vom 17. bis zum 19. Mai 2011 auf der Automotive Testing Expo 2011, in Halle 1, Stand 1622, der Neuen Messe Stuttgart. Dieses Jahr zeigt der TIER1-Systemlieferant und Entwicklungsdienstleister eine neue Generation Multifunktions-Steuergeräte. Die Bandbreite reicht vom zentralen Karosseriesteuergerät über klassische Motorsteuergeräte, Leistungselektronik und Steuerungen zur Abgasnachbehandlung, bis hin zu E-Mobility- und Hybrid-Plattformen. Den zweiten Schwerpunkt bildet das Gesamtfahrzeug-Testing als Full-Service Angebot. Hier erhält der Messebesucher einen Einblick in die Organisation und Umsetzung weltweit stattfindender Fahrzeugdauerläufe, die auf Wunsch auch durch Car Clinics und Benchmarkanalysen ergänzt werden.

Darüber hinaus wird ein intensiver Einblick in das breite Entwicklungs-, Testing und Produktportfolio der Huber Group rund um emissionsreduzierende Komponenten und Systeme für verbrennungsmotorische und alternative Antriebe geboten. Auch Diagnosetools, die das Komplettangebot abrunden, wie ODX-kompatible Diagnosetester, oder die neue anwenderfreundliche Breakout Box zur Signalmessung und Auswertung von Steuergeräten, sind am Stand verfügbar.

Gerne steht Ihnen das Messeteam der Huber Group für Pressegespräche rund um das Thema „Next Generation of Automotive Control Units“ sowie um das Entwicklungs-, Testing- und Produktangebot am Stand 1622, in Halle 1, zur Verfügung.

 

 

PR KONSTANT ist PR Agentur der Huber Group. Ihr Ansprechpartner ist Nadine Heinen, nadine@konstant.de.