Portables Digital-Radio Clint Digital F4 im frischen Frühlingsdesign / Mit DAB+, FM und Bluetooth ab sofort in angesagten Pastellfarben

Das coole Radio des dänischen Herstellers Clint Digital kommt im Retro-Look und ab sofort auch in den drei frischen Frühlingsfarben Dusty Rose, Misty Green sowie Powdery Blue. Als unaufdringlicher Farbakzent sind sie der Hingucker im heimischen Interieur. Doch nicht nur farblich hat der Kunde die Qual der Wahl, auch bezüglich der Audioquelle ist das kleine Radio von Clint Digital flexibel: Es empfängt Inhalte sowohl über Bluetooth oder AUX-In wie auch über FM und DAB+. Die DAB+-Technologie sorgt dabei, neben einer hohen Klangqualität, auch dafür, dass der Lieblingssender unterwegs nicht auf eine neue Frequenz eingestellt werden muss, da diese sich beim analogen Radioempfang nach einigen Kilometern ändern kann.

 

Buttons und Bedienelemente des Clint Digital F4 sind beim neuen Designkonzept in der Produktfarbe gehalten. Der schwarze Lautsprecher und das LCD-Display fügen sich optimal ins Gesamtbild. Im Lieferumfang inbegriffen ist außerdem eine praktische, robuste Tragetasche. Das graue Case umschließt das Radio und verfügt über Druckknöpfe sowie einen praktischen Griff an der Oberseite.

 

Auf der Rückseite befinden sich die Anschlüsse des digitalen Musikanten, darunter ein 3,5 mm Kopfhörer-Ausgang, ein AUX-Eingang sowie der Anschluss für das Netzteil. Der eingebaute Lautsprecher verfügt über 5 Watt RMS-Leistung. Neben verschiedenen Equalizern, ist das F4 außerdem mit einer Alarm- und Sleep-Funktion ausgerüstet. Der integrierte Li-Polymer-Akku sorgt für rund 6 Stunden portablen Musikgenuss.

 

Das farbenfrohe F4 von Clint Digital misst 99 x 99 x 165 mm und wiegt lediglich 800 Gramm. Es ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 169,00 Euro inklusive Trage-Case unter anderem über amazon.de erhältlich.