Hochauflösendes Bildmaterial zum Download finden Sie unter der Meldung.

ARCHOS 133 Oxygen: Formschönes, robustes Familien-Tablet mit großem HD-Display und leistungsstarken Features

Das ARCHOS 133 Oxygen Tablet ist das neueste Mitglied der gleichnamigen Tablet-Range, die für eine hochwertige Ausstattung und Tablets in unterschiedlichen Formaten (7, 8 und 10,1 Zoll) steht. Der neue 13,3 Zöller wird Ende September 2016 in den Handel kommen. Das elegante, doch gleichzeitig robuste ARCHOS 133 Oxygen eignet sich mit seinem großen Full-HD-Display perfekt für Multimedia-Anwendungen und ist zu einem erschwinglichen Preis zu haben.

Als einer der Vorreiter im Tablet-Segment hat ARCHOS bereits im Jahr 2009 das erste WiFi-fähige Android-Tablet vorgestellt und seither sein Portfolio permanent weiterentwickelt. So ist das neue ARCHOS 133 Oxygen als Familien-Tablet für die Nutzung zu Hause gedacht.

Die widerstandsfähige, polierte Aluminium Rückseite des Tablets bringt, von einem Softtouch-Rahmen umgeben, eine angenehme Haptik mit sich.

Das großzügige 13,3 Zoll Full-HD Display (1920 x 1080 Pixel) zeigt Multimedia-Content in aller Schärfe und brillanten Farben. 34 Zentimeter Bildschirm-Diagonale eignen sich perfekt für die gemeinsame, familiäre Nutzung – ob beim Spielen, Surfen oder den einträchtigen Genuss von Filmen. Auch als praktischer Familien-Organizer macht sich das Tablet nützlich.

Als Herzstück des Tablets schlägt eine Octa-Core Rockchip RK3368 CPU mit 1,5 GHz. Den Prozessor kombiniert ARCHOS mit einem PowerVR SGX6110 Grafikprozessor – optimal für coole 3D-Games und 4K-Videos.

Das ARCHOS 133 Oxygen ist mit 2 GB RAM, 64 GB internem Speicher sowie einem microSD-Kartenslot ausgestattet, der zusätzliche 128 GB Speicher möglich macht – ausreichend Platz für Fotos, Videos und anspruchsvolle Anwendungen. Gleich zwei Micro USB-Schnittstellen sorgen für Flexibilität und per Micro HDMI-Port lässt sich das Tablet an den Fernseher anschließen.

Für Familien-Schnappschüsse gibt es eine 5 MP Back-Cam, mit Freunden und Verwandten chattet der Tablet-User über die frontseitige 2 MP Kamera. Ein 10.000 mAh Akku ermöglicht ausgedehnte Betriebszeiten und bis zu 5 Stunden Videowiedergabe. Auf der Vorderseite integrierte Lautsprecher sorgen für den passenden Sound.

Das Tablet-Prachtstück läuft mit purem, überlagerungsfreien Google Android Marshmallow und bietet Zugriff auf Millionen Apps im Google Play Store. Der vorinstallierte ARCHOS Video Player beherrscht nahezu jedes Multimedia-Format und unterstützt eine hardware-beschleunigte Videodekodierung, Untertitel sowie Zusammenfassungen, ist TV-freundlich und bietet die Möglichkeit der Wiedergabe von Inhalten sowohl über lokale Netzwerke zuhause oder über externe Geräte.

Ende September kommt das ARCHOS 133 Oxygen in den Handel, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 229,99 Euro.

 

Technische Details

 

Hardware
CPU Rockchip RK3368 / Octa-Core mit 1,5 GHz Cortex A53
GPU PowerVR SGX6110
RAM 2 GB DDR3
Interner Speicher 64 GB EMMC
Erweiterbarer Speicher microSD-Karte, bis zu 128 GB
Maße & Gewicht 339 x 219 x 10,5 mm, ≈ 1170 g
Display
Diagonale 13,3 Zoll (33,8 cm)
Auflösung 1920 x 1080 Pixel
Typ Kapazitiv, Multitouch (10-Punkt), IPS
   
Software
OS Google Android 6.0 Marshmallow
App Store Google Play
Internet Browser Chrome
Sprachassistent Google Now
Vorinstallierte
Google Apps
Gmail, Maps, Play Music, Play Movies & TV, Drive, YouTube, Photos, Hangouts
Vorinstallierte
ARCHOS Apps
Video Player, System Monitor, Files
Email Kompatibilität POP/IMAP/ Exchange Active Synch/ SMTP/Push Mail
   
Funktechnologie
WiFi Ja, mit WiFi Hotspot -Unterstützung
WiFi Direct Ja
Bluetooth Bluetooth Smart Ready (4.0)
GPS / A-GPS Ja
Kamera  
Front   2 MP
Back 5 MP (FF)
   
Akku
Kapazität 10.000 mAh
Video Wiedergabe ≈5 Stunden (168 Stunden Standby)
Typ Li-Ion
Gewicht 150 g
Anzahl der Zellen 1
Ladeadapter 5V/2A, DC in
Multimedia
Video Wiedergabe H.264 HD (bis 720p bei 30fps), MPEG-4 HD (bis 720p bei 30fps), Dateiformate: AVI, MP4, MOV, 3GP, MPG, PS, TS, MKV, FLV
Audio Wiedergabe MP3, WAV (PCM/ADPCM), AAC3, AAC+ 5.13, OGG Vorbis, FLAC
Alarmfunktion MP3-, MAV-Töne
Bild Wiedergabe JPEG, BMP, PNG, GIF
uPnP /DNLA Ja, via Video- und Media Server-Apps
   
Schnittstellen und Sensoren
Lautsprecher 2 eingebaute Lautsprecher
Audio-Ausgang 3,5 mm
Mikrofon Ja
  USB 2 Micro USB mit USB Host via OTG Kabel (separat erhältlich)
G Sensor Ja
  Beschleunigungssensor Ja
  HDMI Micro HDMI
Lieferumfang
ARCHOS 133 Oxygen
Netzteil mit EU, UK Adapter
USB-Datenkabel
Dokumentation

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de


Downloads