Über abas

3.600 Unternehmen setzen abas ERP ein. Rund 1.000 Experten in 29 Ländern an 65 Standorten widmen sich dem Ziel, die Kunden mit passgenauen Lösungen und kompetenter Betreuung zu unterstützen. abas wurde 1980 in Karlsruhe gegründet. Neben Unternehmen wie SAP und Microsoft zählt abas zu den traditionsreichsten und etabliertesten Anbietern von Unternehmenssoftware. Nur wenigen deutschen Softwareherstellern ist aus eigener Kraft eine ähnlich erfolgreiche Expansion in große Überseemärkte wie den USA gelungen, ohne die eigene Unabhängigkeit zu verlieren oder auf externes Kapital angewiesen zu sein. Wie ein Großteil seiner Kundschaft, ist abas einer der vielen Hidden Champions in Deutschland und steht stolz für das Qualitätssiegel „Made in Germany“. Mit 360 Mitarbeitern am Standort Karlsruhe entwickelt abas Software, die in internationalen Vergleichsstudien wiederholt mit der höchsten Kundenzufriedenheit ausgezeichnet wurde.

abas Software AG reagiert auf das starke internationale Wachstum: Erstmalig lädt der ERP-Anbieter seine Anwender, Partner und Interessenten zu einer globalen Anwenderkonferenz am 22. September 2016 direkt am Frankfurter Flughafen ein / Rund 1.500 Teilnehmer erwarten 50 Vorträge und Workshops zu den neuesten Lösungen von abas ERP und wie Unternehmen ihre Geschäftsprozesse für das Internet der Dinge fit machen.

Die abas Software AG bricht mit einer über 20-jährigen Tradition und veranstaltet erstmals eine globale Anwenderkonferenz in Frankfurt. Damit wird das Karlsruher Unternehmen seinem überdurchschnittlichen Wachstum im Ausland gerecht. Veranstaltete man noch bis 2014 nationale Anwenderkonferenzen in Karlsruhe, rechnet der Softwarehersteller nun mit 1.500 Anwendern, Partnern und Interessenten aus der ganzen Welt. Den Besuchern wird […]

CeBIT PM Robo 2

CeBIT 2016: Wie Roboter mit ERP-Systemen kommunizieren und ab wann man von Industrie 4.0 spricht, zeigt abas live auf seinem Stand

Zudem stellen die Karlsruher ihre Softwareversion 2016 mit einem neuen Business-Intelligence-System vor, das Potenziale, Risiken und Geschäftsentwicklungen sogar in fotorealistischen Filmen animiert. Da die Unternehmenssoftware heute enger denn je mit den Fertigungsprozessen der Industrie verzahnt ist, präsentieren ein Roboter und Industrie 4.0-Spezialisten auf dem Stand der abas Software AG (Halle 5, Stand C18), welche Aspekte […]

Entscheidungsfindung in deutschen Betrieben: Oft ohne Kennzahlen und ohne Analysewerkzeuge

abas veröffentlicht Umfrage-Ergebnisse: Weniger als die Hälfte der Unternehmen nutzen Systeme wie Business Intelligence und Business Analytics, die Unternehmenskennzahlen unkompliziert darstellen. Zudem haben meist nur wenige Entscheider Zugang zu den Daten. Auf der diesjährigen IT & Business – der Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen – in Stuttgart, befragte die abas Software AG 200 Messebesucher […]

IT & Business 2015: Die abas Software AG präsentiert in Stuttgart unter dem Namen „abas Scan“ neue mobile ERP-Anwendungen, um innerbetriebliche Produktions- und Logistikprozesse zu optimieren

Auf der diesjährigen IT & Business – der Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen – in Stuttgart, stellt die abas Software AG die beiden neuen innerbetrieblichen Anwendungen „Warehouse“ und „Shop Floor“ für mittelständische Unternehmen vor. Vom 29. September bis zum 1. Oktober 2015 präsentiert der Spezialist für ERP, auf seinem Stand 1/C21, neben den beiden […]

ERP für Automotive: Als Entscheidungshilfe für die Auswahl einer geeigneten Unternehmenssoftware bietet abas einen neuen Leitfaden für Automotive-Unternehmen zum kostenlosen Download

Ein gutes ERP-System, speziell auf die Zulieferer aus der Automobilbranche zugeschnitten, bietet mehr Sicherheit und Transparenz, zudem steigert es die Effizienz enorm. Deshalb reicht eine ERP-Lösung, die nur für das Produktionsumfeld entwickelt wurde und die besonderen Anforderungen einer Hochleistungslogistik nicht berücksichtigt, nicht aus. Sie muss die Normen und Geschäftsprozesse beherrschen, ob Electronic Data Interchange (EDI), […]

Aktuelle abas Anwenderumfrage liefert interessante Trends: Von den über 600 teilnehmenden Unternehmen sehen 64 % keinen Bedarf für eine ERP-Cloud-Lösung, 48 % gehen davon aus, dass vor einer weiteren Optimierung des ERP-Systems die Geschäftsprozesse zu verbessern sind und 38 % wünschen sich mobile Lösungen für bestimmte Abteilungen wie Vertrieb und Service

Karlsruhe, den 4. Mai 2015 – abas stellt die Ergebnisse seiner neuen Umfrage vor. Die jährlich durchgeführte Befragung der abas-ERP-Anwender liefert stets deutliche Trends bei den mittelständischen Unternehmen im Bereich Unternehmenssoftware. 611 der via Email angeschriebenen Unternehmen beteiligten sich an der aktuellen Erhebung. Es handelt sich dabei vornehmlich um mittelständische Industrieunternehmen mit 50 bis 2.000 […]

abas setzt auf Wachstum: Der Karlsruher Hersteller von ERP-Software verpflichtet Topmanager Markus Klahn für seinen Direktvertrieb in Deutschland und wird die freiwerdenden Ressourcen im Management für den Ausbau der Internationalisierung nutzen.

Markus Klahn (47) wechselt zum 1. Mai 2015 als Geschäftsführer zur neu verschmolzenen abas GmbH & Co. KG, einer hundertprozentigen Tochter der abas Software AG, die mit ihren rund 170 Mitarbeitern mehr als 600 abas ERP Anwenderunternehmen in Deutschland betreut. Markus Klahn war seit 1998 Mitglied in der Geschäftsführung der proALPHA Gruppe mit dem Schwerpunkt […]

abas Software

abas Software AG geht mit topaktuellen Lösungen zur CeBIT 2015: Apps und „Private Cloud“ für den mobilen Zugriff auf ERP-Daten, „Business Intelligence“ für den Mittelstand und mehr Bedienungskomfort durch neues User Interface.

In Halle 5 der CeBIT 2015 stellt sich die abas Software AG den Topthemen der Messe. Aktuelle Umfragen zeigen, dass jeder Zweite in Deutschland das mobile Internet nutzt. Diesem Trend wird abas durch die neueste Generation seiner mobilen Apps gerecht. Ein weiteres Top-Mittelstandsthema auf der CeBIT ist „Business Intelligence“: Wie nutzen Unternehmen ihren Datenschatz, um […]

„Shopware“ Integration in die Praxis umgesetzt: Online-Shop-Preise und Katalogstrukturen direkt im ERP-System ablegen – keine doppelte Datenhaltung oder -pflege mehr notwendig

Die abas e-Solutions hat erfolgreich Webshops des Anbieters „Shopware“ direkt mit der ERP-Unternehmenssoftware von abas gekoppelt, ohne eine mühsame Übertragung von Daten. Damit ist es nun möglich, die Webshops für Endkunden (B2C-Bereich) komplett in das ERP-System von abas zu integrieren. Für den B2B-Bereich hingegen ist eine Einbettung von externer Shopware nicht nötig. Hier bleibt der […]

Fotolink „catch-the-job“: Erfolgreiches Recruiting-Event für Studenten u. a. beim ERP-Spezialisten abas in Karlsruhe

Karlsruhe, 12.11.2014 – Zum 10. Mal hatten Nachwuchsfachkräfte heute die Möglichkeit, beim Recruiting-Event „catch-the-job“ in Karlsruhe Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern zu knüpfen. Studenten und Absolventen IT-naher Studiengänge konnten sich an vier Standorten über Tätigkeitsfelder und Karrierechancen bei insgesamt 16 regionalen Unternehmen der und Telekommunikation informieren. So starteten rund 120 Studentinnen und Studenten am Morgen mit […]